Schutzmaßnahmen

Gottesdienst

  • Tragen einer Schutzmaske beim Eintreten in das Gebäude bis zum Sitzplatz.
– am Sitzplatz darf die Schutzmaske abgenommen werden
– es wird empfohlen, die Maske während des gesamten Gottesdienstes zu tragen

 

  • Jegliche Gruppenbildung ist zu vermeiden.
  • Den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.
  • Die Garderobe bitte nicht benutzen.
  • Die Toiletten bitte nur mit Maske einzeln bzw. nacheinander betreten.
– das Schild „Frei/Besetzt“ an der Toilettentür entsprechend drehen
– Desinfektionsmittel für die Hände befindet sich am Waschbecken

 

  • Die Stühle dürfen nicht verrückt bzw. umgestellt werden.
  • Bitte die Anweisungen des Ordners befolgen.
– die Sitzplätze werden zugewiesen

 

  • Wir dürfen keine Getränke und Lebensmittel austeilen.
– bei Bedarf bitte selbst eine Flasche Wasser mitbringen

 

  • Lauter Gesang ist nur von der Bühne bzw. vom Musikteam möglich.
– wir empfehlen das leise persönliche Beten und Singen am Platz

 

  • Es sollte zu Hause bleiben …
… wer Symptome einer Erkältung, Fieber, etc. hat
… wer sich wegen der Schutzmaßnahmen für den öffentlichen Raum unsicher fühlt

 

  • Aus Sicherheitsgründen müssen wir alle Besucher registrieren

 

  • Für den Gottesdienstbesuch bitte anmelden!

 

Kinderprogramm

 

Das Kinderprogramm findet in der Zeit zwischen 9:45 Uhr und 11:45 Uhr im großen Kinderraum (vormals Jugendraum) statt.

  • Die Kinder bitte vor dem Gottesdienst im Kinderraum abgeben.
  • Kinder bitte mit gründlich gewaschenen Händen (mit Seife) abgeben.
  • Eltern/Erwachsene sollten bei Betreten des Kinderraumes  Mundschutz tragen, aber nach Möglichkeit draußen bleiben.
  • Beim Abholen und Bringen der Kinder bitte den Mindestabstand (1,5m) zum Vordermann einhalten.
  • Die Kinder bitte sofort nach Ende des Gottesdienstes abholen.